Leitbild Evangelisches Hospiz Stendal

Jesus Christus spricht: “Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. ”
Joh. 8, 12

Wir, das sind die MitarbeiterInnen des stationären Hospizes, des ambulanten Hospizdienstes mit den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und dem Palliative Care Team (SAPV). Wir begleiten Menschen, die wahrscheinlich am Ende ihres Lebens stehen. Dabei respektieren wir ihre Bedürfnisse, Wertvorstellungen, ihre Herkunft, Religion, Weltanschauung und Gewohnheiten, sowie den Anspruch auf Schutz der Persönlichkeit und Würde.
Auf Grundlage der Einheit von Körper, Seele und Geist orientieren wir uns an den von der Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel formulierten “Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des täglichen Lebens”, um einen ganzheitlichen Pflegeprozess zu gewährleisten. Die Sicherung der Pflegequalität erfolgt durch Einhaltung anerkannter Standards. Neue Erkenntnisse der Pflegeforschung und -wissenschaft fließen in unsere tägliche Arbeit ein. Dazu besuchen die Pflegenden regelmäßig Fort- und Weiterbildungen. Bei allen Handlungsweisen und Tätigkeiten berücksichtigen wir ökonomische und ökologische Gesichtspunkte.
Unsere Arbeit umfasst neben der Grund -und Behandlungspflege auch den Einsatz technischer Hilfsmittel, sowie unterstützende alternative Methoden. Der sensible und achtsame Umgang mit Erfahrungen von Glück, Gnade, Geborgenheit, Leid, Angst und Sterben ist wichtiger Teil unserer Tätigkeit. Dazu gehören Fragen nach dem Sinn des Lebens und wenn gewünscht, das Angebot von Gebet und geistlicher Begleitung.
Wir verstehen uns als Netzwerk verschiedenster Professionen, u.a. Seelsorgern, Schmerztherapeuten, Haus-und Fachärzten und ambulanten Diensten. In Fort-und Weiterbildungen geben wir gerne eigene Erfahrungen an Schulen, Netzwerkpartner und Öffentlichkeit weiter, um die Hospizidee intensiver in der Gesellschaft zu verankern.
Wir beziehen dort, wo möglich und gewünscht, die Angehörigen in den Pflege- und Entscheidungsprozess mit ein. Im Rahmen unserer Kompetenz erfahren Angehörige von uns gleichermaßen Beratung und Betreuung. Dabei respektieren wir die Würde eines Menschen über seinen Tod hinaus und ermutigen die Angehörigen, sich in geschützter Atmosphäre von den Verstorbenen zu verabschieden. Wir bieten weiterführende Unterstützung in Leid und Trauer an.
Wir sind uns bewusst, dass eine Begleitung der BewohnerInnen und der Angehörigen nur gelingen kann, wenn wir uns selbst und unsere Bedürfnisse achten und ernst nehmen und unsere Grenzen wahren. Darüber bleiben wir im Team im Dialog. Wir versuchen, Hospiz als achtsame Haltung zum Leben in vielfältigen Beziehungen in die Gesellschaft zu tragen und sind damit lebendiger Ausdruck von Kirche.

Unser Haus

Das Evangelische Hospiz Stendal verfügt über 6 Einzelzimmer und ein Doppelzimmer. Diese sind mit TV, Radio und Telefon ausgestattet. Die Zimmer können mit individuellen Fotos und Erinnerungsstücken geschmückt werden. Wir sind gerne dabei behilflich, dieses gemütlich einzurichten.

Unser gemütliches Wohnzimmer können Sie gern nutzen, um dort fern zu sehen, um zu lesen oder mit Ihrem Besuch Kaffee zu trinken. Zu den Feiertagen und persönlichen Anlässen werden hier auch gern kleine Feste mit Bewohnern und Angehörigen gefeiert.

Der Raum der Stille dient als Ort für Rückzug und Besinnung.

Unsere wunderschöne halbüberdachte Terrasse bietet Raum zum Beisammensein in naturnaher Umgebung. Sie kann zum Grillen in Gesellschaft mit Angehörigen, wie auch zum Entspannen an frischer Luft inmitten von Pflanzen genutzt werden.

In 2 geräumigen Badezimmern sind alle Einrichtungen behindertengerecht angelegt.

In unserer Küche können Sie und Ihre Besucher sich frei bewegen, Kaffee oder Tee zubereiten oder Mitgebrachtes erwärmen.

Ev. Hospiz Stendal
Wendstraße 13
39576 Stendal

Tel.: (03931) 21 83 37
ramona.nitsche@hospiz-stendal.de

Sie wollen helfen…

Bitte spenden sie auf folgendes Konto:
Kontoinhaber: Ambulanter Hospizdienst – Stendal
Kreditinstitut: Kreissparkasse Stendal
IBAN: DE96810505553010023102
BIC: NOLADE21SDL

Oder:

Kontoinhaber: Amb Hospizdienst Gardelegen
Kreditinstitut: Sparkasse Altmark West
IBAN: DE76810555550200014285
BIC: NOLADE21SAW

mehr erfahren…

Tragen Sie sich in unser „Buch der Erinnerung“ ein.

Ihre Erfahrungsberichte dienen dazu, das Wirken eines Hospizes denjenigen näher zu bringen, die sich noch unschlüssig sind und gleichzeitig Berührungsängste und Vorurteile abzubauen.

Wir bedanken uns im Voraus bei Ihnen und sind gespannt auf Ihre Einträge im „Buch der Erinnerung“!

Ich glaube an die Sonne, auch wenn sie nicht scheint.
Ich glaube an die Liebe, auch wenn ich sie nicht spüre.
Ich glaube an Gott, auch wenn ich ihn nicht sehe.

(Inschrift an einer Wand im Warschauer Ghetto)

Unsere Kontaktdaten

Ev. Hospiz Stendal

Wendstraße 13
39576 Stendal

Tel.: (03931) 21 83 37
ramona.nitsche@hospiz-stendal.de

Kontaktformular

 

Nachricht absenden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden